"

Sonntag, 4. Oktober 2015

aufgerundet: Graffiti trifft Kalligraphie - im XXXXL-Format - aus der Vogelperspektive ...







Was waren das für Zeiten, als wir früher für Geburtstags- und Weihnachtsfeiern mit verschiedenen Untertassen für die Silhouetten (wenn kein Zirkel zur Hand war ...) einen "Rundgesang" auch optisch als solchen in Szene setzen wollten ... : RUNDADINELLA - hieß da einer unserer Favoriten-Hits damals ... - und wurde ebenso "kalligraphisch" auf's Papier gebracht - wie hier in der Abbildung das "Singe - wem Gesang gegeben ...". Das was so eindrücklich rundum und rundherum, dass ich mich daran noch gut erinnere - obwohl es schon so ca. 30 Jahre her ist ... 
Dann mit dem PC gelangen einem solche Rundgesang-Vorlagen etwas einfacher und besser - und heute genügt oft ein Click in die "Photoshop"-Software oder dem "WORD-ART"-Tool - und schon ist die Sache rund und eckt nicht mehr an ... Man fühlt sich hinterher rundum zufrieden ...
... und nun noch diese Rund-Kalligraphie trifft auf Graffiti = Kalligraffiti im XXXXL-Format ... - sehen Sie selbst ...