"

Mittwoch, 23. Dezember 2015

weihnachts-mix mit losung | gefunden von S!NEDi

aufgemerkt

HerrnhuterLosung 
Mittwoch, den 23. Dezember 2015 

Ich streckte meine Hände aus 
den ganzen Tag 
nach einem ungehorsamen Volk, 
das nach seinen eigenen Gedanken wandelt 
auf einem Wege, 
der nicht gut ist.

Jesaja 65,2

Als der Sohn 
noch weit entfernt war, 
sah ihn sein Vater 
und es jammerte ihn; 
er lief 
und fiel ihm um den Hals 
und küsste ihn. 

Lukas 15,20-21 



WEIHNACHTEN 2015 click here
WEIHNACHTEN 2015 - click here


WEIHNACHTEN 2015 - click here



WEIHNACHTEN 2015 - click here






  ... da spricht man in der ausgehenden postmoderne gern mal von "patchwork-identitäten" und einem "patchwork-zeitgeist": gerade zu diesem weihnachten 2015 wird mir dieser begriff so recht vor augen geführt: wie ein flickenteppich breiten sich die ereignisse, in denen wir gedanklich verhaftet sind, vor uns aus:
  • da gelingt es beispielsweise geradezu "symbolisch" mit einer rakete namens falcon 9 einen trip in den weltraum zu unternehmen (fast wie "himmelfahrt") um 11 minuten später - nach erledigung der satelliten-aufgaben - unbeschadet wieder zu landen (passend  zu "niederkunft"-"weihnachten" - "vom himmel hoch" ...) - wie ja das ganze leben ein auf und ab ...
  • da erinnert der papst an die erfindung der weihnachtskrippe durch franz von assisi - und im kölner dom wird in der aktuellen weihnachtskrippe eine flüchtlings-"balkan-route" mit aufgebaut - ganz wie im leben ...
  • da schaltet google seinen auswahl-flickenteppich zum stichwort "weihnachten" hoch ...

google-stichwort: "weihnachten"



bild-online schlagzeile aus dem google-weihnachts-angebot ....

  • da wütet gleichzeitig im irak ein erbitterter krieg, bei dem sich zu weihnachten mehr süffisant als ernsthaft über "frieden" und "waffenstillstand" angeblich nachgedacht wird, während amnesty international 200 zivile kriegsopfer russland anlastet ...
  • und da zeigt ein beitrag in der neuen westfälischen in welcher "armut" hochqualifizierte künstler in dieser reichen republik leben müssen - fernab aller mindestlohn-regelungen - für'n appel und'n ei ... - wenn überhaupt ...

so bunt - um nur einiges aufzuzählen - kommt diese weihnacht 2015 daher - und wenn ich mich nicht völlig täusche, wird das 2016 sicherlich noch getoppt ... 
- wenn sie verstehen was ich meine 
- also chuat choan 
- wird schon wieder - und frohes fest auch ...
S!