"

Mittwoch, 17. Februar 2016

haben sie gesagt unterwegs ....

s!art: haben sie gesagt unterwegs ...

die dichter tippen
ganz starken tobak heutzutage
in die maschinen

da geht's nicht mehr
um heidideldummdei - da geht es um hautfetzen
um nagelbettentzündungen

der zeittunnel stülpt sich um
wo es eben rein ging
da geht's jetzt raus

und das gelbe licht
ist verschwunden - das gelbe licht
wir müssen strom sparen

um spritzenden eiter geht es
dreitausendviehundertsechzehn kilometer
in badelatschen

neben mir ging immer wieder einer, der sagte:
denke dran - jedesmal wenn sie sagen werden,
es sei die pkk gewesen - dann waren sie es selbst

wie ein rapper sang er das - im takt - immer wieder
so abgehackt - rhythmisch - jedesmal:
... es war die pkk ... dann waren sie es selbst ...

durch dick geh ich und dünn
unterwegs hab ich mücken zerschlagen
wespen auch

und ratten - weggetreten
auf den wegen - huschendes ungeziefer
am hellichten tag

ich habe drei ziegen gemolken
und auf lederriemen gekaut
die ganze zeit

kaugummi ist zu teuer
unterm aufgespannten schirm
siehst du die sonne nicht mehr

schattengehen ist anstrengender
als schattenboxen
im schattendasein ist kein schatten mehr

meinen namen habe ich schon verraten
ja - den pass habe ich verkauft
für 118 uro - mehr war nicht drin

und die asche, die regnen wird
all der mondstaub
sie müssen ja irgendwohin mit der asche

sie schmeißen sie ab
wenn ein container voll ist
es rieselt der staub von da ganz oben

kalter mondstaub auch
wenn die maschinen über unsere köpfe fliegen
all die asche ...

haben sie gesagt unterwegs ...
aber die ratten haben den mondstaub liegenlassen
aber ranziges fett gefressen - ..."dann waren sie es selbst"...

sinedi

spiegel.de