"

memo

memo
click here - multimedia-linkschlüssel zum "euthanasie"-leidensweg meiner tante erna kronshage

Freitag, 4. März 2016

dfb-krise - krise ??? - ich hör immer krise ...!!! - ärmel aufkrempeln - das können unsere kicker - von der pike auf ...



anstoß ??? - ich hör immer anstoß - kann man an so einem ehrlichen sport etwa anstoß nehmen ...???

ich weiß nicht - und der kaiser weiß das auch nicht und versteht die welt nicht mehr - was die da alle von ihm und dem dfb wollen - ich will mal versuchen, das in eine realistische relation zueinander zu rücken: zu zeiten des kaisers und wohl auch heute noch erhält der torschütze eine torprämie obwohl er für das toreschießen angestellt ist bzw. "eingekauft" wurde ... - und wenn eine mannschaft auf einem abstiegsplatz steht, feilscht der mannschaftsrat und die spielerberater und der kapitän mit dem vorstand um eine "nicht-abstiegs-prämie" - ist doch klar - und wenn man an 3./4. stelle in der tabelle steht, verhandelt der mannschaftsrat und die spielerberater und der kapitän mit dem vorstand um eine "aufstiegs-prämie" - ist doch auch klar - ich meine : z.b. arminia bielefeld - ist aber nur ein beispiel - hat über 20 millionen uro schulden - hat aber die schuldenmachenden immobilien und liegenschaften und die mannschaft aus dem eigentlichen verein e.v. buchhalterisch ausgegliedert - und ist so als zweitligamannschaft zunächst einmal trocken - bis zum nächsten rückfall ... - wenn sie noch verstehen was ich meine - so machen das viele - auch ganz große konzerne - auch die sogenannten bad banks - und das darknet - und das aktienpaket und das schwarzgeldkonto in vanuatu oder belize und dort alles gut verteilen auf briefkastenfirmen und stiftungsähnlichen konstruktionen, die nicht zwangsläufig zur hinterziehung von steuern führen, aber genau dazu sehr wohl genutzt werden können, oder eben alle schulden in sonst ein steuerparadies in der südsee oder anderswohin transferieren ... - dann sind sie weg ... - und so ähnlich hat(te) auch der herr middelhoff und die sportstättenfirma balsam vor 20 jahren ... - so zwischen kaufmännischer und kameralistischer fibu hin und wieder her - ich hab keine ahnung - so mit "luftgeschäften" - gegen sich selbst - und mit der ehefrau ausgegliedert gegen das kaninchen im stall - und wer bin ich und wenn ja wieviele ... - und all dieses gezocke hinüber und hernüber - leistung muss eben bezahlt werden - also lieber von der hand in den mund und cash - versteht sich - also wer soll da immer durchblicken ... ???...

erwischt: sudoku-spieler schäuble bei einer haushaltsdebatte 2012 - eingefangen von der kamera der tagesschau ...
und auch die bundesregierung zockt mit: da tönt der sudoku-spieler schäuble von seiner "schwarzen null" - aber irgendwie wird verschwiegen, dass diese schwarze null nur dafür steht - dass keine NEUEN SCHULDEN aufgenommen werden müssen: die staatsverschuldung betrug heute gegen 13.10 uhr:  2.235.071.880.208 - um 1.556 uro erhöht sich die deutsche staatsschuld pro sekunde ...  - und die staatsschuld von griechenland beträgt 316.861.622.770 - und wenn sie durchzählen - dann steht bei deutschland eine 13-stellige summe - und bei griechenland - wo allewelt drauf rumhackt - "nur" 12 stellen - und die staatsschuld von griechenland verringert sich um 6,88 pro sekunde ... - und die usa ???:  die verschuldung der usa beträgt $ 19.468.200.486.044 (übrigens eine 14-stellige summe) und pro sekunde kommen $ 97.864,20 hinzu ... -
im grunde sind wir also alle - diese welt - völlig pleite ... - dieser ganz mist mit haushalt und budgets und festpreisüberschreitungen und ausgabenplanung und zins und zinseszins hat ausgedient ... das hatte der herr friedrich merz damals mit seiner idee von der steuererklärung auf dem bierdeckel ganz richtig erkannt - und der von guttenberg und die frau schavan - die wussten worauf es ankommt im leben - und die beckenbauers und hoeneß' und rummenigges haben das endspiel längst gewonnen - wenn auch zum teil erst in der nachspielzeit ... und im elfmeterschießen ...- aber mit ihrer zocker-mentalität sind sie der hinterherhinkenden zeit weit voraus ... - und nur das kleine mädchen im märchen "des kaisers [sic!] neue kleider" erkennt als einzige: "der hat ja gar nichts an - der ist ja nackt" ...

also fußball und allmählich auch der profisport allgemein sind eine blaupause vom globalen neoliberalen turbokapitalismus, der nach dem untergang des "sozialismus" in der welt allein das sagen hat - an allen "staatlichen autoritäten" und staatsgewalten und institutionen und regierungen vorbei - und statt der staats"hoheiten" und "demokratien" bzw. demokraturen die geschicke der internationalen "politik" - also alles auf diesem erdenrund - bestimmt: nicht "alle macht geht vom volke aus" - sondern: "wer bezahlt bestimmt die musik" / "he who pays the piper, calls the tune" - und in jeder minute werden so ein paar milliarden menschen verarscht, die aber zumindest in mittel-uropa als kinder alle in den zirkus gingen und den dummen august schauten - mit seinen meterhohen krokodilstränen, die aus den augen schossen - und die heute den robben und götzen zujubeln, um sich von dieser "virtuellen" sport-welt und diesem gesponsert manipulierten live-gekicke von der echten realität abzulenken  [stichwort: brot & spiele] - und die vielleicht nicht mit anabolika aber mit knete ebenso "muskelaufbauend" gedopt sind (der begriff: sich vom masseur mal so richtig "durchkneten" lassen bekommt da ein ganz neues geschmäckle...) - und das publikum, das sky abonniert hat, will ja sieger sehen und keine memmen - also ich will da wirklich nichts andeuten - und die genannten namen sind beispiele - ähhh - wo war ich stehengeblieben ? - richtig: turbokapitalismus - wobei die betonung auf turbo liegt: heute hui - morgen pfui - wen juckt das - für 10 millionen kauft sich der klamme verein x einen jungen "knipser", der erst einmal auf der bank sitzt ...sehr große umsicht - sehr generös - sehr seriös - wenn sie verstehen was ich meine - der erst allmählich herangeführt wird - und in 3 jahren für 45 millionen verhökert wird - vielleicht an einen fußballverein, den sich  irgendein weltkonzern, oder einer der russischen oder ukrainischen oligarchen bzw. eines der arabischen königshäuser hält - mit irgendetwas muss man sich ja den langen tag die zeit verkürzen ...

na und -- da hat der kaiser eben mal 10 millionen an katar durch herrn schwan zahlen lassen: „es ging um eine art sicherheitsleistung, um von der fifa den finanzzuschuss zu bekommen. sonst hätten wir keine wm in deutschland gehabt,“ sagt dazu blauäugig der franz ... - "eine art sicherheitsleistung" also - oder so ähnlich - - also - was wollt ihr denn - das ist doch einfach nur "portokasse": prämien werden doch überall gezahlt: wer ein event bucht mit einer unvergessenen fanmeile, der muss erst einmal dafür was rüberschieben, das ist internationale gepflogenheit, das ist eben so "eine art sicherheitsleistung" - eben so eine art "schutzgeld", das ist schon "mental" unbedingt geboten, erfährt man von allen mentaltrainern der welt ... - und das ist im gesamten orient so (gefeilscht wir da nicht nur auf dem bazar) und in afrika sowieso und in südamerika und auf sizilien macht das die mafia - aber das hat doch nichts mit "die wm 2006 war gekauft" zu tun - nur rest-uropa regt sich noch manchmal in einigen bereichen künstlich-zart über derartige "sicherheitszahlungen" auf - aber so werden doch auch seit jahrzehnten panzer und flugzeuge verkauft - und so läuft jede öffentliche ausschreibung von baugewerken an öffentlichen großbauten - nicht nur am berliner flugplatz ber und in hamburg da beim bau der elbphilharmonie - nee auch in kleinkleckersdorf - und so wird mit flüchtlingen und deren schleppern (bis vor 25 jahren hießen die noch "fluchthelfer" und bekamen das bundesverdienstkreuz) ge- und verhandelt - so werden spieler ge- und verkauft - also das ist ganz normales geschäftsgebaren und da leben wir ja schließlich mehr oder weniger alle von - die machen das nicht für sich - die tun das selbstlos für uns - für die allgemeinheit ... - und der hoeneß ist doch auch schon wieder raus - denn allmählich begreifen die gerichte und die staatsanwälte - und rummenigge hat seine uhren behalten dürfen nach zahlung einer abstandssumme - und der beckenbauer ... - übrigens alle von bayern münchen - dem weitaus seriösesten verein unter der sonne - der welt - wenn nicht gar uropas - mindestens aber deutschlands - und ein sehr guter steuerzahler an den freistaat bayern - und ein hort für ausländische arbeitnehmer - was wollt ihr denn noch - wer hat denn den dingens damals - den breno - ein dach über sein abgebranntes haupt gegeben und menschlich dem franzosen da aus marseille - der da mit der nutte ... - ich komm jetzt nicht auf den namen ... ??? - rumstänkern kann jeder: und der blatter und der platini - und die pfiffe von vw wolfsburg und bayer leverkusen und mercedes/porsche stuttgart gegen sap hoffenheim und redbull leipzig ("rasenballsport" - da muss man erst einmal drauf kommen ...) - und der niersbach - und der falsche fuffziger zwanziger - und der effenberg - und paderborn - und der hau es vau - also was wollt ihr ??? - was sollen euch sport-bild, spiegel-online oder der kicker denn morgen schreiben ??? - wollen wir mal sehen, was das schiedsrichtergespann heute in dortmund so pfeift - und ob da am montag irgendwelche finanz-transaktionen getätigt werden müssen oder vielleicht schon am freitag getätigt worden sind: oder wie jüngst in bochum beim spiel bochum - bielefeld - wenn man den bielefelder auswärtssieg eben durch einen elfmeter-pfiff des "unparteiischen" in der fünfundneunzigeinhalbten minute verpasst ... - das sind sehr sensible situtionen - na - was läuft dann wohl just in diesen augenblicken ab im profi-sport - in den wettkabinen ...

- aber alles ganz normal - seriöser gehts nimmer - ehrlich strafen abgesessen - alles okay - da kann man doch dann wieder geschäfte mit machen - da kann man doch spieler sammeln wie andere briefmarken oder bierdeckel - mann gottes - hauptsache die kasse stimmt - und wenn nicht wird eben was reingelegt oder jemand reingelegt ... - was regt ihr euch auf - alles normal - so läuft der laden - und so verhandelt der enkel - 10 jahre alt - mit seinem kumpel am handy über ne flasche cola morgen am büdchen ... - nach der schule - ganz seriös ... ---- ich weiß nicht - was die alle wollen ... zahlen noch mit kleingeld in münzen - und jammern dumm rum ... - also merkt euch: ehrlich währt am längsten - das war gestern ... - ist der ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert - das ist jetzt - und ganz normal - also leute, dreht euch wieder um - wird schon wieder ... und chuat choan S!




den obigen text hab ich hier noch einmal für eine konfirmationsgeschenk-aufklärungsbroschüre für ihre kinder oder enkel zusammengestellt - S! - click here - dort bei bedarf download