"

Dienstag, 8. November 2016

selbst schuld

selbst schuld ...

CLICK HERE












































vielleicht haben uns alle analytiker und korrespondenten aber auch all die jahre ein falsches und viel zu hehres nachzueiferndes amerika-bild nahegebracht, in dem uropa sich immer als junior-partner gesehen hat: wie der kleine junge, der papas schwitzige hand ergreift, wenn im dämmerigen wald ein ast knackt ...

da war in den usa zu beginn der rigorose genozid an den ureinwohnern oder ihre verbannung in "reservate" (vgl. "inklusion") - da waren ja die ermordungen der kennedy-brothers, die in diesem gut funktionierenden rechtsstaat nie richtig aufgeklärt wurden, der mord an martin luther king, da waren die beschreibungen von jack kerouac und all seinen gefährten, die vor lauter langeweile in dieser"neuen welt" sich mit drogen- und alk-exzessen stimulieren mussten - auch gegen den vermaledeiten vietnam-krieg ...

da war 9/11 mit all den folgen und den völkerrechtlich nie abgesicherten kriegen in afghanistan, irak, scharmützel im iran, jetzt in syrien, und davor in libyen ... völlig sinnlose und unnütze geldvernichtungs-kriege, wo die ganze welt mit hineingezogen wird ... guatanamo, die auslöschung bin ladens ohne jede gerichtsverhandlung unter umgehung sämtlicher internationaler rechtsgepflogenheiten ...

da sind riesige flächen in jeder hinsicht "abgeernteten" arials und landgegenden, wo klu-klux-klan-ähnliche strukturen seit "menschengedenken" zu hause sind: die todesstrafe in einigen bundesstaaten, die evangelikal-radikalisierten kirchenstrukturen einiger "christen", ähnlich bei juden und muslime, die verbreitete homophobie dort, die waffengesetze, die aufgepfropfte "globalisierung" ("uns gehört die welt ...": the world is my world ... - pippi langstrumpf: ich ma(l)ch mir die welt - wie sie mir gefällt) und die ebenso aufgepfropfte "inklusion" = alle menschen sind gleich - nur manche gleicher - diese "neuen"eigentlich ur-christlichen maxime - die aber nur anerzogen wurden - aber nie von innen her gelebt und in der herkunftsfamilie vorgelebt als moralische maxime - die fehlende solidarität, und der schrei nach immer mehr wachstum - und wir sind die größten und haben den längsten - dafür steht dann die nsa - und da sind die algorithmen- und datenstrukturgesteuerten finanzmanipulationen aus silicon-valley - und da ist der umgang mit edward snowden, ...

die politik zeigt uns diesmal die ganze fratze all diesen gedöns, dieses von innen her ausgehöhlten monstrums, völlig verschuldet und pleite - und mit tricksereien sich immer wieder herauslügenden winkelzügen ...

diese "schattenseite" der usa vermittelt uns kompakt ja niemand - und wenn, dann sind das "verschwörungstheorien" oder sonstige beleidigungen dieses abgehalfterten gänseadlers ... - jede nation bekommt den wahlkampf, den sie "verdient", denn sie macht sich den selbst - die herrschenden strukturen haben donald trump dahin gebracht, wo er steht ... - und hillary clinton könnte ja auch vor einem internationalen tribunal angeklagt werden - z.b. wegen ihrer mitwirkung bei der auslöschung des libyschen "staates" ...

 - nee - zu irgendeinem vorbild taugen die usa schon lange nicht mehr ... - S!

p.s.: wenn trump tatsächlich gewinnen sollte - dann ist ein afd-sieg in deutschland nicht mehr ausgeschlossen - und dann gute nacht ... aber wohin soll ich auswandern ...??? - sie haben uns eingekesselt und umzingelt ...