"

Donnerstag, 24. November 2016

Wo ist unsere Leitkultur abgeblieben ... ???


S!|art: typisches deutsches wohnzimmer-bild: amerikanische skyline als "leitkultur" ...



was machen wir jetzt? - wir haben unsere leitkultur verloren !!!

jahrelang haben wir von einer "leitkultur" gesprochen - und meinten, es gebe so etwas in deutschland - vor allen dingen die csu meinte so etwas - und dachte an lederhosen, und gamsbartmützen und bayern münchen und oktoberfest usw. - und nun diese vermaledeite afd ...

in wirklichkeit äfften wir alle den amerikanern nach: amerika wurde uns zumindest als leitkultur vermittelt ... diese größe, diese kultur, diese lässigkeit, dieses "this land is your land, this land is my land" usw. und selbst kai diekmann von der "bild" war für für ein jahr nach silicon valley, um sich dort "inspirieren" zu lassen - und herausgekommen ist "bild+": für 4,99 im monat all den mist lesen, den die da abschreiben und aufmotzen ...: und alle großen online-portale machen das nach: f.a.z.+ - und SZ+ und spiegel-online+ - oder so ähnlich ...= also: da war das mit der "leitkultur" klar: silicon valley - geh du voran - und der kai trottete geduldig hinterdrein - und dann kam die meute ...

dabei hatte uns der f.a.z.-schirrmacher in seinem "ego"-buch genau beschrieben, was da mit "leitkultur" läuft und gemeint ist: algorithmengesteuerte automatik-programme zum raffinierten gezocke, um die welt auszubeuten - und die reichen immer reicher zu machen. das ist unsere "leitkultur" ... - oder wie die alte und neue kanzlerin sagt: "marktorientierte demokratie" ... - und die meint das so - sie ist ja wissenschaftlerin: der markt leitet die kultur - und als ddr-sozialisiertes mädel freut sie sich, jetzt auch zur "leitkultur" - zum kapital zu gehören ...

als bei 9/11 die twin-towers fielen, war das für die westliche welt wie ein stich ins herz: und seitdem ist diese welt nicht mehr das was sie mal war: bin laden hat der "leitkultur" einen ewigen schlag versetzt: die kriegerischen auseinandersetzungen im nahen osten und im arabischen raum waren die folgen: taliban, is, al qaida und hammas und wie sie alle heißen - alle vom westen ausgerüstet - um irgendwie die rohstoffe für die "leitkultur" zu sichern, schwenkten die rasch um - und wendeten sich gegen diese angeblich "christliche" abzock-kultur: "allahu akbar" wurde auf den plan gerufen ...: und wie die lemminge trotteten sogar einige westliche jugendliche hinterdrein: wenn die eine "leitkultur" kaputt ist, rennen wir eben einer anderen hinterher: und alle machen mit: erdogan wird immer muslimischer, und der putin will jetzt seinen asiatisch-arabischen markt gründen oder festigen - und die €U damit treffen. und die völlig verunsicherten amis wählen ihren letzten trumpf ab und wählen trump: und zeigen endlich, wes geistes kind sie in wirklichkeit sind: von der hand in den mund - und jedem kulturverrat und nur noch dem populismus verpflichtet ... 

die westliche "leitkultur", falls es sie jemals gegeben hat, röchelt nur noch vor sich hin: guantanamo, der afghanistan- und der irakkrieg, der syrienkrieg mit gräuel und so inszeniertes flüchtlingsdrama als neue de-stabilisierungs-"waffe", der mord an bin laden ohne jede rechtslegitimation, die todesstrafe, der holocaust - und in der geschichte die auspressung und ghettoisierung an der amerikanischen ureinwohnerschaft - das alles ist und war amerika ...

und wir sehen es schon an der ard: wer tagesschau-chefsprecher wird muss erst immer sein handwerkszeug als amerikanischer chefkorrespondent erwerben: und uns dann raffiniert mit viel getöse den sand in die augen und ohren pusten ... ("wir wissen - was eine 'meldung' ist" ...) 

und wir sehen jetzt an bayern münchen, die nach zwei niederlagen in folge hart auf die erde aufsetzen, wie denn auch kleine großmächte urplötzlich verunsichert werden - und alle wohlgemeinten management-absicherungen und das gezocke rundherum nichts ist als "tand", als "heiße luft" - ohne substanz - ganz nach amerikanischem vorbild ...: schaun mir mal ...

so - ich muss jetzt wieder los: ich muss mir meine neue "leitkultur" suchen ...S!


leitkultur: amerikanisches kz guantanamo