"

Dienstag, 6. Dezember 2016

die quadratur des gesichtskreises - räumliche inspirationen


XXL = CLICK HERE




die quadratur des gesichtskreises
geht mir aus 
geht mir aus der sonne - 
aus dem gesichtskreis
raunte der olle diogenes dem alexander zu:
da ist das feld längst abgesteckt
und das fell versoffen
das gesicht bereits 
in quadranten zerlegt
in länge - tiefe - breite - ganz 3d
kubiknase² - kubikauge² - kubikmund²
ist das nicht vermessen - nicht wahr 
vermessen
...

ist das alles nur äußerlich
doch wie's darinnen aussieht
geht niemand was an ...
was denkt das gerunzelte gesicht
hinter der verdunkelten stirn
was funkelt der stern im gestirn
wo ist das erhabene 
am leuchtenden firmament
was schwant mir
ich fühle sie kommen
von oben und von unten
an allen ecken und enden

da ist die bewegung
da ist die abwägung
eine face-senke links
da schlabbert feucht die wange:
da ist der eiermann 
mit dem leierkasten
auf den es silvercoins regnet

eins, zwei, drei, vier 
eckenstein,
alles muss verstecken sein
hinter mir und vorder mir 
gilt es nicht,
und an beiden seiten nicht
eins, zwei, drei – sie kommen

spürst du es auch
sie kriechen heran sich
das summen im ohr ist kein tinnitus
sondern das scannen deiner daten
wie denkst du
wie fühlst du
sie zählen dich an sich
sie zählen mit absicht
es zahlt sich nicht aus
aus schluss vorbei

und zum schluss
wieder dieses schrille fiepen
der meerschweinchen
vor dem sich sogar
die ratte erschrickt
und verkriecht sich
 in die winkelzüge 
der asymmetrie 
...

sinedi