"

Montag, 10. Juli 2017

wie üblich: damit konnten wir rechnen ...

click here
irgendwer sagte das neulich in den medien: "ich nehme die 'nachrichten' gar nicht mehr zur kenntnis - es ist ja doch immer dasselbe ..."

egal, was da gerade up-to-date ist - es läuft immer alles mit den gleichen argumentationsketten ab: lösungen oder scheinlösungen mit den altbekannten mitteln ... - 

und nach 5-6 tagen wird dann das nächste schweinderl durchs dorf gejagt: die karten sind neu gemischt - und man spielt wieder wie immer nach den gleichen regeln - und man sammelt sich zu den nächsten neuen imer gleichen talkshows - mit dem immer gleich gebräunten herrn bosbach - und mit der immer gleich ... - 

plan b lassen wir mal im panzerschrank - aber vielleicht haben wir auch just gar keinen plan b ... - 

wir machen es so wie immer ... - 

ach - und dann waren auch noch die laptops von der 3. staffel ausgefallen, die arbeiten nämlich noch mit "xp" - 

aber der haushalt nähert sich der "schwarzen null", was ganz im sinne unserer austeritätspolitik ist - 

und dann kommt da doch glattweg dieser "linke pöbel" um die ecke ... - S!