"

Das Wesentliche bleibt für die Augen unsichtbar - etwa die genetische Vielfalt der Menschen | Copyright: Jean-Luc Dubin. Musée de l´Homme

Montag, 19. Februar 2018

schneck

gif-quelle: stadt bremerhaven


gestern las ich
das smartphone-gewische
sei eine sucht
83 prozent der menschen hier
haben sich bereits ganz bös infiziert
und twitter und consorten
spielten nur auf dieser klaviatur:
wischen wischen wischen 
und noch mehr wischen
immer weiter, immer länger, immer besser

jedes like auf meinem account
löst glückshormone aus
immer ein kleiner lottogewinn
immer eine anerkennung
ist doch toll - wenn selbst werner
aus buxtehude schreibt - 
das sei aber geil
was ich da hochgeladen hätte
inge auch wieder - wieder die inge
wie inge wohl tatsächlich aussieht

ist doch schön:
187 tweets habe ich ausgelöst
mit meinem foto von dem
alten schneckenhaus
in dem ich früher saß - 
finde ich doch echt geil:
so macht das leben 
einfach mehr spaß ...
und ich erleben was ...
finde ich wirklich - echt geil ...

sinedi




S!|photography: schneck